Rundgänge

Rundgänge - Unterwegs in St. Georg

Die Geschichtswerkstatt St. Georg bietet zu verschiedensten Themen Rundgänge im Stadtteil an. Die aktuellen Termine finden Sie unten oder in unserem aktuellen Jahresflyer [pdf].

Auf Anfrage sind auch spezielle Termine für kleinere Gruppen möglich; bitte setzten Sie sich diesbezüglich mit uns in Verbindung.

 

Der Teilnahmebeitrag beträgt 5 € bzw. 3 € ermäßigt (wenn nicht anders angegeben).

Eine Anmeldung ist für alle Rundgänge erforderlich.

 

Corona-bedingt kann es derzeit leider zu Absagen kommen. Wir werden Sie hierüber an dieser Stelle zeitnah informieren.

Rundgänge 2021

Aktuelle Rundgänge

  • 12. September, 13 Uhr
    Kunst am Wegesrand - Kunstwerke im öffentlichen Raum (barrierefrei)
    Treff: Stadtteilbüro (Hansaplatz 9)
  • 30. September, 17 Uhr
    Gentrifizierung = Aufwertung + Verdrängung Wie das in St. Georg so läuft
    Treff: Deutsches Schauspielhaus, Kirchenallee 35
  • 2. Oktober, 14 Uhr (verschoben vom 18. September)
    Auf den Spuren der St. Georger Religions- und Kirchengeschichte (mit einem Besuch der Centrums-Moschee)
    Treff: Dreieinigkeitskirche, Koppel / Ecke St. Georgs Kirchhof
  • 7. November, 14 Uhr
    St. Georgs Widerstand im 3. Reich - Ein Gang zu den Erinnerungsstätten (barrierefrei)
    Treff: Dreieinigkeitskirche, Koppel / Ecke St. Georgs Kirchhof

Rundgänge auf Anfrage

  • Vom Steintor nach Lampedusa – Ein Kultur/historischer Spaziergang jenseits des Steindamms
    Treff: Hühnerposten/Arno-Schmidt-Platz
  • St. Georg - Ein Stadtteil im Wandel der Zeit – Ein virtueller Rundgang mit historischen Bildern
    Im Stadtteilbüro, Hansaplatz 9
  • Lepröse, Kranke, Abhängige, Alte – Vom Umgang mit den »nicht produktiven« Gruppen in St. Georg in den vergangenen Jahrhunderten
    Treff: Deutsches Schauspielhaus, Kirchenallee 35
  • Frauen schreiben St. Georger Geschichte – von Amalie Sieveking bis Helma Steinbach
    Treff: Geschichtswerkstatt St. Georg, Hansaplatz 9
  • Stolpersteine in St. Georg – Rundgang zu Verfolgung und Widerstand
    Treff: Stadtteilbüro St. Georg, Hansaplatz 9

Auf eigene Faust losziehen?

Auch für eigenständige Entdeckungen haben wir ein Angebot:

Spannendes außerhalb von St. Georg

Auch jenseits von St. Georg hat Hamburg jede Menge interessante Ecken zu erkunden. Die Geschichtswerkstätten der anderen Stadtteile bieten hierzu zahlreiche Rundgänge an. Im Kiek mol! [pdf], dem Gesamtprogramm der Hamburger Geschichtswerkstätten finden sie alle Termine.