Unterwegs in St. Georg

 

Die Geschichtswerkstatt St. Georg bietet zu verschiedensten Themen Rundgänge im Stadtteil an. Die aktuellen Termine finden Sie unten.

 

Auf Anfrage sind auch spezielle Termine für kleinere Gruppen möglich; bitte setzten Sie sich diesbzgl. mit uns in Verbindung.

 

Kostenbeitrag: 5 € / 3 € ermäßigt (wenn nicht anders angegeben)

Anmeldung nicht erforderlich. 

 

 

Aktuelle Rundgänge

  • St. Georg, ein Stadtteil in Bewegung – Durch die Geschichte bis zur Gegenwart, lebendig und bunt

Treff: Stadtteilbüro St. Georg, Hansaplatz 9 

7. April 2018, 14 Uhr 

2. Juni 2018, 14 Uhr

4. August 2018, 14 Uhr

14. Oktober 2018, 14 Uhr

 

 

 

  • Wie das in St. Georg so läuft: Gentrifizierung = Aufwärtung + Verdrängung

Treff: Deutsches Schauspielhaus, Kirchenallee 35

12. April 2018, 17 Uhr

  • Stolpersteine in St. Georg - Rundgang zu Verfolgung und Widerstand

Treff: Stadtteilbüro St. Georg, Hansaplatz 9

19. April 2018, 17 Uhr

  • Lepröse, Kranke, Abhängige, Alte - Vom Umgang mit den "nicht produktiven" Gruppen in St. Georg in den vergangenen Jahrhunderten

Treff: Deutsches Schauspielhaus, Kirchenallee 35

5. Mai 2018, 14 Uhr

7 Juli 2018, 14 Uhr

1. September 2018 14 Uhr

  • Frauen schreiben St. Georger Geschichte - von Amalie Sieveking bis Helma Steinbach

Treff: Deutsches Schauspielhaus, Kirchenallee 35

1. Juni 2018, 17 Uhr

26. August 2018, 13 Uhr

  • Eine kulinarische Weltreise -  mit St. Georg-Informationen und Häppchen zu fünf Stationen

20 € (für die Häppchen, ohne Getränke)

Anmeldung: Tel. 040/571 38 636 (AB)

Treff: Lange Reihe/Spadenteich

25. August 2018, 12 Uhr

  • Auf den Spuren der St. Georger Religions- und Kirchengeschichte (mit einem Besuch der Centrums-Moschee)

Treff: Dreieinigkeitskirche, Koppel/St. Georgs Kirchhof

22. September 2018, 13 Uhr

  • 100 Jahre Novemberrevolution - Spurensuche zur ArbeiterInnenbewegung in St. Georg

Treff: Gewerkschaftshaus, Besenbinderhof 60

9. November, 2018, 16 Uhr